Was können Sie tun?

Um festzustellen, ob ein "Schädling" ein "Schädling" ist, ist es wichtig zu wissen, um was es sich handelt.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne bei der Bestimmung.

Senden Sie uns dazu mindestens zwei bis drei unbeschädigte Exemplare zu. Kleben Sie sie bitte nicht auf Papier, da sonst beim Postversand Beschädigungen auftreten können und eine Bestimmung somit unnötig erschwert oder sogar unmöglich wird.

Verwenden Sie bitte eine Filmbox oder eine herkömmliche Streichholzschachtel.
Notieren Sie:
❏ wann gefunden
❏ wo gefunden
❏ sowie Ihre Anschrift und Rufnummer

Die Kosten für eine Bestimmung betragen 25,00 Euro, die Sie der Sendung bitte als Verrechnungsscheck beifügen.

Wir stellen für Sie fest:
❏ um welchen Schädling es sich handelt,
❏ was die mögliche Ursache des Befalls sein kann,
❏ ob eine Bekämpfung nötig wird,
❏ und wenn ja, erstellen wir Ihnen das passende Konzept.

 

Wenn Sie uns weiterhin die Größe Ihrer Wohnung, in Form von Zimmeranzahl und Quadratmetern, nennen, wie diese Räume genutzt werden und welche Bodenbeläge vorhanden sind, können wir auch bereits eine Vorkalkulation der möglichen anfallenden Kosten für Sie vornehmen. Selbstverständlich alles im Rahmen unserer Devise so ökologisch wie möglich mit dem geringsten Mitteleinsatz wie nötig.

 

Wichtige Tipps

Postalischer Versand der Proben an

BELTER GmbH
Heckertstraße 31
44807 Bochum

 

Bitte vergessen Sie Ihren Namen und ihre Anschrift nicht. Wir melden uns dann mit einem ersten Ergebnis bei Ihnen.

  • Blinklist
  • Del.icio.us
  • Facebook
  • Folkd
  • Google
  • Linkarena
  • Mr. Wong
  • MySpace
  • Netselektor
  • OneView
  • Technorati
  • Webnews
  • Yahoo MyWeb
  • YiGG